Bogensportverein Salzburg

BSV News

Parcours ab 1. Mai wieder offen

Unser Parcours ist ab 1. Mai wieder offen. Die Benützung ist laut den derzeitigen gesetzlichen Bestimmungen aber streng reglementiert. Bitte haltet Euch genau an die Verhaltensregeln.

Rechtliches zur Coronakrise

Katalog zur Rechtslage von Sport Austria zur aktuellen Krise ... (hier)

 

Vorgangsweise für Schützen

  • Beim Ridlwirt ist im Eingangsbereich ein Tisch aufgestellt.
  • Dort befinden sich: Parcoursbuch, Kassa und Parcoursplan mit Verhaltensregeln.
  • Vor der Runde ins Buch eintragen und bezahlen.
  • Nach der Runde aus dem Buch wieder austragen.

Verhaltensregeln

  • Es ist eine lückenlose Nachvollziehbarkeit der Anwesenheit am Parcours notwendig
  • Eintrag ins Parcoursbuchs (Namen, Kontaktdaten, Eintrittszeit)
  • Abstand der Personen zueinander im Wartebereich und beim Gehen mindestens 1 m.
  • Schießen nacheinander
  • Abstand zur schießenden Person mindestens 2 m.
  • Pfeile ziehen nacheinander
  • Nur die Pfeile angreifen.
  • Wenn Ziel berührt muss ein Handschuh oder Stofftuch zwischen Ziel und Hand gelegt werden.
  • Bei direkten Gesprächen mit verringertem Abstand Mund-Nasen-Schutz verwenden.
  • Austragen aus dem Parcoursbuch (Austrittszeit)
  • Rasches Verlassen des Geländes nach der Runde.

Der Parcours

  • 28 Ziele
  • Je 3 Abschüsse (Beginner, normal, weit/IFAA)
  • Tageskarte: € 10,-
  • Große Runde: rd. 1,8 km Weglänge
  • Kleine Runde: rd 0,9 km Weglänge
 

Parcours bei Normalbetrieb

Bitte Tageskarte VOR der Runde beim Riedlwirt kaufen!
Für ungünstige Wetterlagen übernehmen wir keine Haftung! Bitte sich daher vorher über die Situation erkundigen.

23 ... 969